Schulgarten

Aufgrund der Umgestaltung des Schulhofs der Grundschule Gauting entwickelte sich seit 2003 eine Zusammenarbeit zwischen der Jugendwartin Johanna Walser und den Lehrkräften. Der derzeitige Schwerpunkt liegt bei der Unterstützung der Aktivitäten der Umwelt und Natur AG.

Bei der Einweihung der neuen Grundschule konnte der Vorstand die Schaffung eines Schülerbeetes initiieren. Den Auftakt bildete die Pflanzung von zwei Rosenstöcken "Schneeweißchen" und "Rosenrot" im November 2014 in Anwesenheit der Bürgermeisterin.

Der Gartenbauverein wird künftig auch den Kindern an der neuen Grundschule mit Rat und Tat bei der Gestaltung und Pflege des neuen Beetes zur Seite stehen.

 

Würmtal Echo, 3. Dezember 2014